Magesy® R-Evolution™
  • image

    Audition CC Tonmischung in der Videoproduktion TUTORiAL

    P2P | GERMAN | 04 December 2015 | 1.41 GB

    [Aktualisiert am 01.12.2015]

    Die richtige Tonmischung macht’s, denn unsere Ohren sind noch empfindlicher als unsere Augen. Schauen Sie Sven Brencher bei der Audio-Optimierung und Nachvertonung mit Audition CC über die Schulter und lernen Sie alle wichtigen Funktionen und Werkzeuge von Adobes Audio-Schnittsoftware in der Creative Cloud kennen! Die demonstrativen Praxisbeispiele veranschaulichen das nahtlose Zusammenspiel im Video-Editing Workflow mit Premiere Pro und zeigen, wie Sie Ihre Video-Projekte mit der geeigneten Vertonung perfektionieren.

    Aus dem Inhalt

    Tonmischung mit Audition CC – Einleitung

    Starten Sie mit einem Überblick, welche Funktionen und Werkzeuge Audition CC für die Videoproduktion zu bieten hat und wie Sie die neuen Funktionen von Version CC gewinnbringend einsetzen.

    Der Arbeitsbereich von Audition CC

    Lernen Sie die Benutzeroberfläche von Audition detailliert kennen. Sie ist in drei Hauptansichten  unterteilt, Voreinstellungen können auf Ihre persönlichen Bedürfnisse hin angepasst werden und Sven Brencher erläutert einige wichtige Grundlagen zum Öffnen von Clips, dem Herunterladen von Soundeffekten oder zur Analyse von Audiospuren.

    Wellenform-Editor

    Im Wellenform-Editor besteht die Möglichkeit, Audioclips auf einfache Art und Weise aufzuzeichnen und diese anschließend wie gewünscht zu schneiden. Zusätzlich stehen etliche Funktionen, Effekte und Analyse-Tools zur Verfügung, um die Qualität einer Audiodatei deutlich zu verbessern.

    Multitrack-Editor

    Im Multitrack-Editor können Sie mehrere Tonspuren parallel aufnehmen. Diese bearbeiten Sie anschließend mit unterschiedlichen Werkzeugen, Funktionen und Effekten nach individuellen Vorstellungen. Zusätzlich können Multitrack-Sessions anhand von Vorlagen erstellt sowie einige Einstellungen automatisiert angepasst werden.

    Import- und Export-Workflow

    Der Datenaustausch zwischen Premiere Pro und Audition kann auf unterschiedliche Art und Weise und in verschiedenen Formaten durchgeführt werden. Beim Export von Mehrkanaltonsequenzen werden Spurmischungen und -effekte ebenfalls von Audition übernommen.

    INFO/DEMO/BUY: http://redi.se/3adk
    Audition CC Tonmischung in der Videoproduktion TUTORiAL
    http://beelink.in/24897/Audition-CC-Tonmischung-in-der-Videoproduktion-TUTORiAL.html

    3450 Views



    Magesy® Related Post:

Submit a Comment or Report Broken Links:

Comments are moderated, Write Links Dead for Report




MaGeSY®

ಮ್ಯಾಜೆಸ್ಯ್

Samples MASCHiNE

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript!